Prospekte GLAS 1700

Die ersten Informationen konnte man einem DinA 4 Blatt entnehmen
Der Prototyp von der IAA 1963Der Prototyp von der IAA 1963die Rückseitedie Rückseite

Doch mit Produktionsbeginn gab es ein 4-seitiges Faltblatt
Hier hat der Zeichner wohl etwas übertriebenHier hat der Zeichner wohl etwas übertrieben


Und die Prospekte wurden immer dicker. Hier ein Blick in eine 12-seitige Ausgabe









Mit Einführung des TS gab es ein neues Prospekt






Nach der Übernahme durch BMW kamen neue Prospekte
Das Prospektformat wurde geändertDas Prospektformat wurde geändert


Das ist das Titelbild eines Prospektes des in Südafrika gefertigten BMW 2000 SA
(hier noch mit unveränderter GLAS Karosserie)









Werbung

Zeitungsinserate gab es nur wenig, hier zwei Beispiele: